1
2
3
4
5
6
7
8

Terminübersicht

Die Stiftung historischer Hängegarten

Besonderheit im nächsten Jahr Steampunk Picknick, lassen Sie sich überraschen. Eine ganz besondere Gruppierung die im Garten lustwandelt und picknickt dies wird eine öffentliche Veranstaltung. Termin wird noch bekannt gegeben.

Termine für Trauungen sind in 2017 buchbar

Wir suchen Gartenpaten 2 Stunden in der Woche zur Mitarbeit! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!



01.04.2017

Öffnung des Gartens

08.04.2017


Stiftung historischer Hängegarten Neufra
und Sabine Setz vom Kräutergarten SaMaS Riedlingen

„Wildkräuter für alle Sinne “

Zu diesem Genuss-Nachmittag laden Kräuterfrau Sabine Setz und die Stiftung Historischer Hängegarten Neufra am Samstag, 08. April 2017 in die Gärten der Turmschenke ein.
Im wilden Frühlingsparadies dieser Gärten mit ihren naturnahen, fast vergessenen Ecken lässt sich manche Kostbarkeit entdecken, bestimmen und verkosten. Die ausgiebige Führung mit Ernte von Gundermann, Vogelmiere, Bärlauch, Knoblauchsrauke und anderen Wildkräutern lädt die Teilnehmenden zudem ein, in Düften und Farben zu schwelgen. Zum anschließenden Genuss präsentiert die Referentin besondere Schmankerl mit knackigen Kräutern unterschiedlichster Geschmacksrichtungen.
Neben dem frühlingsleichten 5-Gang-Menü mit belebenden Kräutern und Blüten und Tipps rund ums Zubereiten und Präsentieren dient ein ausführliches Skript zum Nachbereiten und Weiterexperimentieren. Der Nachmittag für alle Sinne wird abgerundet mit neuen kreativen Upcycling-Ideen und literarischen Leckerbissen.
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Das Gelände ist immer etwas feucht. Bitte auf passendes Schuhwerk achten.
Zeit: Samstag, 08. April 2017, 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
Ort: Gärten der Turmschenke Neufra (beim historischen Hängegarten), öffentlicher Parkplatz beim Pfarrhaus.
Leitung: Sabine Setz, Kräuterpädagogin,
Kräutergarten SaMaS Riedlingen
Kostenbeitrag: 30.-€ incl. Menü, Deko-Material und Skript.
Bitte mitbringen: Schere, Alleskleber, Schreibzeug.
Anmeldung verbindlich per Mail an: sabine.setz@web.de 
bis spätestens Mittwoch,05. April 2017.

18.04.2017

Internationaler Denkmaltag

23.04.2017

Vernissage in den Hängegärten, am Sonntag 23. April um14 Uhr in der Anwesenheit der Künstlerin.Untermalt von Live Blues Musik mit Reinhold Funk, Karl Winkler und Hubertus Brettschneider.Kunstversteigerung zur Unterstützung der Stiftung.
Ricki Scopes ist Künstlerin und Galeristin.  Nach ihrem Studium in Nottingham hat sie viele Jahre in Paris gelebt und gearbeitet.  Jetzt hat sie ihr Atelier am Bussen und ihre Galerie in Riedlingen. 
Sie hat im Alter von 16 Jahren Kunst am Technical College Kettering studiert, danach in Frankreich im Espace Matisse sowie bei Daniel Dufois.  
Ausstellungen, eine Auswahl: Paris, Nancy, Nîmes, Chantilly,  Wien, Köln, München, Leipzig, Bad Bergzabern, Dinkelsbühl, Riedlingen, Ulm.
Ricki macht als Auftragsarbeit großformatige Wandbemalung und Werbematerial. 
Sie bietet im Sommer 2017 Kunstworkshops in den Hängegärten an. Infos +49 (0)176 532 88 092 Facebook und www.rickisworkshop.jimdo.com
Historische Hängegärten Neufra täglich geöffnet (außer montags) von Ostern bis 31 Oktober 10:30 - 18:00 Uhr




01.05.2017

Geburtstag von Waltraud Johannsen

13.05.2017

Stiftung Historischer Hängegarten Neufra
und Kräutergarten SaMaS Sabine Setz
Workshop „Naturkosmetik mit Duft-Hydrolaten“
Am Samstag, den 13. Mai 2017 lädt die Stiftung Historischer Hängegarten Neufra nachmittags zum Workshop „Naturkosmetik mit Duft-Hydrolaten“ unter der Leitung von Sabine Setz ein. Hydrolate sind wertvolle Pflanzenwässer, die bei der Wasserdampfdestillation von etherischen Ölen aus Kräutern und Blüten entstehen und selbst noch viel etherisches Öl enthalten, deshalb wunderbar duften, vielseitig wirken und bei sauberer Produktion lange halten. Die Workshop-Leiterin stellt ihre kleine Destille sowie verschiedene Hydrolate und andere Ansatz-Blütenwässer vor und erklärt deren Einsatz zur Wellness, in der Kosmetik, Küche und Krankenpflege.
Das Seminar zur Herstellung kostbarer Bio-Pflegeprodukte beinhaltet zudem eine Einführung in Qualitätsmerkmale wichtigster weiterer Naturkosmetik-Rohstoffe und deren Verarbeitung. Die Teilnehmenden erlernen das Zubereiten von raffinierten Kostbarkeiten für den Alltag und die Wellness-Oase zu Hause, darunter sanftes Peeling, Parfüm, Creme, Gesichtswasser und Haartonikum.
Sie erstellen verschiedene Proben zum Mitnehmen und verzieren bzw. verpacken diese hübsch. Im Workshop enthalten sind außerdem Erfrischungsgetränke aus Blüten und Kräutern sowie ein ausführliches Skript zum Weiterexperimentieren. Flaschen, Tiegel usw. gibt es ebenso im Seminar.
Datum: Samstag, 13. Mai 2017
Uhrzeit: 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
Ort: Gärten der Turmschenke Neufra
Leitung: Sabine Setz, Kräuterpädagogin, Entspannungspädagogin,
Kräutergarten SaMaS Riedlingen, Tuchplatz 11
Kostenbeitrag: 25.-€ inclusive Material, Skript und kleiner Verkostung
Verbindliche Anmeldung schriftlich unter sabine.setz@web.de
Anmeldeschluss: Mittwoch, 10. Mai 2017.
Weitere Infos gerne per Mail.

24.05.2017

Tag des Parks

01.06.2017

Tag des Salbeis

Der Salbei blüht und duftet. Geniessen Sie diesen wunderbaren Anblick dieser Pflanze. Pfannenkuchen mit Salbei ein wahrer Genuss der kann in der Turm und Gartenschenke probiert werden.

02.06.2017

Das Motto lautet: Nur die Harten für den Garten!
Termin 02.06.2017 15:00-17:00 Uhr. Der Naturgärtner Albrecht zeigt in praktischen Beispielen, wie die Natur permanent fruchtbare Böden und damit eine unglaubliche Vielfalt erzeugt. Mit Vorort-Führung durch Christianes Naturgartenvielfalt, mit Ernte. Über 60 verschiedene und bewährte Pflanzen für den naturgemäßen Anbau hat der Naturgärtner dabei. Darunter kaum bekannte Stauden mit interessanten Aussehen und Blühaspekten, aromareiche Kräuter, Wild- und Heilpflanzen.  Es gibt pfiffige Tipps für die Gartengestaltung, einfache Rezepte zum Nachkochen und die robusten Pflanzen dazu. Christiane Johannsen präsentiert aus Ihrer eigenen kreativen Kräuterküche, Wildkräuterversucherle der präsentierten aromatischen Schönheiten. Die Stiftung Historischer Hängegarten und Naturgärtner Wilfried Albrecht laden Sie ein in das Reich der Düfte und Genüsse. Der Naturgärtner präsentiert über 60 verschiedene Kräuter und Aromapflanzen von Anbau bis zur Verwendung in der Küche. Eintritt € 15,00 Info und Anmeldung bei Familie Johannsen Tel 07371 – 5700 

05.06.2017

Welttag der Umwelt

12.06.2017

Tag der Rose

12.06.2017

Tag des Gartens 

18.06.2017

Tag des offenen Gartens

19.06.2017

Tag des offenen Gartens

27..06.2017

Tag der offenen Gartentür

01.07.2017

Tag des Lavendels

Der Lavendel blüht und duftet. Geniessen Sie diesen wunderbaren Anblick dieser Pflanze. Pfannenkuchen mit Lavendel ein wahrer Genuss der kann in der Turm und Gartenschenke probiert werden.

02.07.2017

Gartentherapie (Entspannung im Garten)

Der Alltag wird immer mehr zum Stressfaktor. Wir entspannen von 14:00 bis 16:00 Uhr durch Bewegung im Garten, denn aktive Gartenarbeit führt zu einem Wohlfühleffekt. Der Duft im Garten wird wahr genommen, es wird mit der Umgebung und den Umweltgeräuschen gearbeitet. Im Liegestuhl wird entspannt und durch ein Autogenes Training versuchen wir den Alltag zu vergessen, um neue Kraft zu schöpfen. Kostenbeitrag € 20,00 

Anmelung per Mail an: info@haengegarten.de

.07.2017

Serenaden-Konzert

des Musikvereins Neufra Donau e.V., ein besonderes musikalisches Erlebnis in Neufra. 18:00 Uhr. Über eine Spende zu dieser Veranstaltung freuen wir uns sehr. Bei Regen fällt das Konzert leider aus!!

07.2017

Schulgartentag mit Gerda Schneider aus Berlin           für Lehrer und Interessierte.

Gärtnern ist Bildung – aus dem Erfahrungsschatz einer Lehrerin. Hier können Lehrer und Interessierte sich Impulse holen, für die Einbringung des Schulgartens im Schulalltag und für den Kräuteranbau.
Uhrzeit: 15:00 – 17:00 Uhr Kostenbeitrag:  €  5,00 mit Teeverkostung

Anmeldung unter: info@haengegarten.de oder Telefon: 07371-5700

07.2017

Schulgartentag für Schüler mit Gerda Schneider aus Berlin, Schulgärtnerin mit Leib und Seele.

Im letzten Jahr hat es sich gezeigt, wie wichtig diese Erfahrung für Kinder ist und vor allem wie viel Spaß die Kinder hatten. In diesem Jahr werden sich die Schüler auch praktisch betätigen können und lernen wie man Kräuter anbaut.
Uhrzeit: ab 10:00 Uhr Kostenbeitrag: € 2,00 mit Teeverkostung

Schulklassen melden sich an unter: info@haengegarten.de oder Telefon: 07371-5700

19.07.2016

Schulgartentag mit Gerda Schneider aus Berlin Ihre Schulgartengeschichten sind berührend.

Kräuter und Wein sind ein wahrer Genuss. Hier können interessierte einen Abend mit 6 Kräutern  - 6 Schulgeschichten – 6 ungeschwefelten Weinen erleben. Gerda Schneider stellt Ihr neues Buch Kinder, Kräuter und Schulgartengeschichten vor.  Mit kleinen kulinarischen Genüssen versüßen wir Ihnen den Abend.
Uhrzeit: 18:00 Uhr Kostenbeitrag: €  15,00 

Verbindliche und schriftliche Anmeldung unter: info@haengegarten.de oder Telefon 07371 - 5700.

21.07.2017

Stiftung historischer Hängegarten Neufra und Kräutergarten SaMaS Sabine Setz
„Rosenblüten für alle Sinne“


Zu einem Genuss-Seminar im romantischen historischen Hängegarten Neufra laden die Stiftung Historischer Hängegarten Neufra und Sabine Setz vom Kräutergarten SaMaS am Freitag, 21. Juli 2017 abends alle Rosen(duft)interessierten ein.
Kräuterpädagogin Sabine Setz entführt die Teilnehmenden ins Sommerparadies einer Vielzahl von Rosenblüten mit unterschiedlichsten Farben und Geschmacksrichtungen. Zunächst gibt es eine kleine Führung durch den Hängegarten mit historischen und modernen Rosen und ihren klassischen Begleitern. Dort schon können die Teilnehmenden in den verschiedenen Düften schwelgen und sich manch schöne Anregung holen. Ein Rosen- und Sommerblütenmenü in vier Gängen lädt anschließend zum kulinarischen Genuss und zum Austausch über die Verarbeitung der Blüten ein. Natürlich sind wie immer kreative Dekorationen für die Sommer- und Partyzeit und Tipps rund ums Verarbeiten und Konservieren von Blüten und Kräutern mit dabei. Ein ausführliches Skript, literarische Blütenschmankerln und eine Duft-Verwöhnung für Haut und Nase runden den sinnlichen Nachmittag ab.
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Zeit: Freitag, 21. Juli 2015,  17.00 Uhr – 20.00 Uhr
Ort: Gärten Turmschänke Neufra (beim historischen Hängegarten)
Leitung: Sabine Setz, Kräutergarten SaMaS Riedlingen
Kostenbeitrag: 35.-€ incl. Menü, Material und Skript.
Bitte mitbringen: Schreibzeug, Schneideunterlage, scharfes Messer, Kneifzange und Schere.
Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf acht Personen begrenzt.
Verbindliche schriftliche Anmeldung per
Mail: sabine.setz@web.de
bis spätestens Montag, 17. Juli 2017.

27.07.2017

Weltdufttag

29.07.2017

Midissage der Ausstellung von Ricki Scopes mit der Band Blue Moonshot
Einlass um 19:00 Uhr bei guten Wetter open Air im Hängegarten bei schlechtem Wetter fällt es aus. Eintritt frei. Für die Musiker freuen wir uns über Ihre Spende
Foto von Georg Betz.
Blue Moonshot

Blue Moonshot auf der Reise zum blauen Trabanten.
Die Crew:
Ricki Scopes: drums,
Gerold (Gere) Schmid: guitar, saxophon, vocals,
Klaus Roth: piano, organ,
Reinhold (Funky) Funk: buesharp, vocals,
Michael (Dee Dee) Dittrich: bass,
Rainer Bohner: guitar, vocals,
in der Umlaufbahn um die großen musikalischen Planeten Soul, Blues und Folk.
Ein riskantes Unternehmen mit besonderen eigenen und fremden unbekannten Tönen, aber garantiert mit Wiederkehr.

04.08.2017

11.Kräutertage II   (15:00 - 17:00 Uhr)

Wir feern 11Jahre Kräutertage. Wilfried Albrecht präsentiert seine Kräuter mit einer Freude und einer Energie die sich auf einen überträgt der erste Tag wird der Anbau im Garten sein. Wir schauen uns die Rose genauer an.

Thema wird sein Kräuter und Ihr Anbau Pflege, Permakultur, 

Kostenbeitrag € 10,00.

Anmeldung unter:                                                             info@haengegarten.de oder Telefon: 07371 - 5700

05.08.2017

11.Kräutertage II   (15:00 - 17:00 Uhr)

mit Wilfried Albrecht.Dieser präsentiert über 80 Kräuter, die er selbst anbaut. Sie können sich hier Wissen über Kräuter aneignen und erweitern. Bei Fragen steht Ihnen Herr Albrecht gerne zur Verfügung. Nahe bringen möchten wir Ihnen auch die Verwendung von Kräutern in der Küche, indem Sie die Zubereitung von Kleinigkeiten wie Pesto, Kräuterbutter,etc. selbst versuchen dürfen oder bei einem Arbeitsgang mit eingebunden werden. Die Rose wird auch hier Ihren Platz haben. 

Thema wird sein: Kräutergarten und Verwendung in der Küche

Kostenbeitrag € 10,00.

06.08.2017

Lange Nacht der Gärten


10.09.2017

Tag des offenen Denkmals

Das Thema iist: 

Führung um 11:00 Uhr und 15:00 Uhr

Führungsbeitrag 5,00 Euro pro Person

11.09.2017

Geburtstag von Christian Johannsen - es wird ein bischen gefeiert.

26.09-05.10.

Geschmackstage und Tag der Regionen bei der Stiftung Historischer Hängegarten.

Es gibt Spezialitäten vom Apfel wie Apfelpfannkuchen, Apfelkuchen, Apfelmus, Apfelsuppe und die Kartoffel ist auch unser Thema

 26. September 2017 bis 12. Oktober 2017, 13:00 - 15:;00
Riedlingen Neufra, Hängegarten Neufra
Kräuterführung mit anschliessender Verkostung bei der Sitftung historischer Hängegarten
Führung durch die Kräuterwelt der Stiftung Historischer Hängegarten. Hier bekommen Sie ganz andere Einblicke auf die Kräuter. Kräuter und Ihre Verwendung in der Küche, ganz neu und ganz anders. Lassen Sie sich verführen die Kunst der Kräuter Verwendung in der Küche mit auf zunehmen.
Anmeldung erforderlich:
Kontakt: Stiftung Historischer Hängegarten, Waltraud Johannsen, Schlossberg 12, 88499 Neufra, Tel. 07371-5700, E-Mail: haengegarten@t-online.de

01. Oktober 2017, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Riedlingen Neufra, Stiftung Historischer Hängegarten
Kinderkräuterführung bei der Stiftung Historischer Hängegarten
Kinder werden durch die Kräuter geführt und dürfen riechen, schmecken und fühlen. Kleine Geschichten werden ausgedacht zu jedem Kraut dannach gibt es noch eine selbst gewählte Kräutertee Verkostung.
Anmeldung erforderlich: 
Kontakt: Stiftung Historischer Hängegarten, Waltraud Johannsen, Schlossberg 12, 88499 Neufra, Tel. 07371-5700, E-Mail: haengegarten@t-online.de

01.10.2017

Tag der Stiftungen

Wir sind Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen und nehmen am Tag der Stiftungen teil.
 

04.10.2017

Tag der Regionen - Kartoffeltag

Alles aus Kartoffel, Kartoffelpuffer, Kartoffelsuppe, Bratkartoffel, gebackene Kartoffel..

28.10.2017

Finissage

Malerei und Skulpturen von Ricki Scopes

Ricki Scopes ist Künstlerin und Galeristin. Nach ihrem Studium in Nottingham hat sie viele Jahre in Paris gelebt und gearbeitet. Jetzt hat sie ihr Atelier am Bussen und ihre Galerie in Riedlingen.

Sie hat im Alter von 16 Jahren Kunst am Technical College Kettering studiert, danach in Frankreich im Espace Matisse sowie bei Daniel Dufois.

Ausstellungen, eine Auswahl: Paris, Nancy, Nîmes, Chantilly, Wien, Köln, München, Leipzig, Bad Bergzabern, Dinkelsbühl, Riedlingen, Ulm.

Ricki macht als Auftragsarbeit großformatige Wandbemalung und Werbematerial.

Sie bietet in der Galerie Kunstworkshops an. Infos unter +49 (0)176 532 88 092 Facebook und www.rickisworkshop.jimdo.com GALERIE RICKI SCOPES

Finissage am Samstag 28. Oktober, in Neufra

Turmschenke und Gewölbekeller von 14:30 bis 17:30 Uhr in Anwesenheit der Künstlerin. Programm: Einleitung zur Ausstellung, Puppentheater-Aufführung (vom Theatersommer),

Sektempfang, Kaffee und Kuchen.Spenden erwünscht

31.10.2017

Ende der Saison

.07.2017

Vorankündigung Serenaden Konzert mit dem Musikverein Neufra e.V. 

Stiftung
Historischer Hängegarten

Schlossberg 12
88499 Riedlingen-Neufra

07371 / 5700
info@haengegarten.de