1
2
3
4
5
6
7
8

Terminübersicht

Die Stiftung historischer Hängegarten


Termine für Trauungen sind in 2018 buchbar

Wir suchen Gartenpaten 2 Stunden in der Woche zur Mitarbeit! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

25.03.2018


Stiftung Historischer Hängegarten und Kräutergarten SaMaS

Workshop: Wildes von Baum, Strauch und Wiese

„Neue Ideen und Rezepte aus der Volksheilkunde und Gourmet-Küche“ mit Kräuterpädagogin Sabine Setz

Durch den wilden Garten von Johannsens in Neufra zu alltäglichen und besonderen Pflanzenschätzen geht es an diesem Sonntag Nachmittag. Heimische Sträucher und Bäume bergen starke Heilkraft, ihre unterschiedlichen Erscheinungsformen (Knospen, Blätter, Rinde, Harz, Blüten) sind für unser Wohlbefinden vielseitig einsetzbar. Natürlich schauen wir auch, was sich zu unseren Füßen schon zeigt! Nach einer ausführlichen Naturbegehung können Rezepturen hergestellt und gekostet werden. Ein Skript rundet den Nachmittag ab.
Bitte warme Kleidung und feste Schuhe tragen, der Garten ist feucht.
Sonntag, 25. März 2018, 14.00 – 17.00 Uhr
Beitrag: 25.- Euro incl. Führung, Material und Skript.
Treffpunkt: Schlossberg 12 88499 Neufra bei den Hängegarten.
Verbindliche Anmeldung (bis 19. März) und Info: sabine.setz@web.de

Sabine Setz, Kräutergarten SaMaS Riedlingen, 07371/933 482

01.04.2018

Öffnung des Gartens

08.04.2017


Stiftung historischer Hängegarten Neufra
und Sabine Setz vom Kräutergarten SaMaS Riedlingen

„Wildkräuter für alle Sinne “


14.04.2018


Trauung im Garten - der Garten ist geschlossen. 



Internationaler Denkmaltag

01.05.2018

Geburtstag von Waltraud Johannsen

04.05.2018

Vernissage Gerda Sorger Beginn 14:30 Uhr


Stiftung Historischer Hängegarten Neufra
und Kräutergarten SaMaS Sabine Setz
Workshop „Naturkosmetik mit Duft-Hydrolaten“

24.05.2017

Tag des Parks

26.05.2018

Meditation zum Frühling

Genießen Sie die Stille und die wunderbare Luft in den Historischen Hängegärten von Neufra.
Meditation was heißt das? Meditation ist nichts anderes, als mit sich selbst „Netzwerken“ zu betreiben.  Sie ist eine Methode, mit der Sie sich selbst besser kenn lernen können. Gedanken, Empfindungen, Gefühle, Verhaltensmuster und Einstellungen kommen und gehen wie von selbst. Sie sind da und im nächsten Moment auch schon wieder weg. Sie nehmen alles wahr und gleichzeitig lassen Sie stressende Gedanken wieder los. Die Meditation ist ein Geschenk, mit sich selbst Freundschaft zu schließen und in Kontakt zu treten. Was will ich? Wer bin ich? Was mact mich aus? Der Blick wird nach innen gerichtet und negative Gedanken, Prägungen, jegliche Art von Programmierungen von außen (Familie, Freund, Job, etc.) werden überwunden. Angst, Frustration, Stress, Schmerzen uvm. werden ersetzt durch tiefes Vertrauen, Zufriedenheit und Mitgefühl. Wir machen unseren eigenen Geist zu unserem besten Freund und erreichen dadurch einen Zustand der inneren Freiheit und Glückseligkeit.
Wirkung:
  Atem und Herz gehen langsamer.
  Der Blutdruck sinkt.
  Der Stoffwechsel beruhigt sich.
  Schädliche Stresseinflüsse auf das Immunsystem werde   vermindert.                                                                                           Wer regelmäßig meditiert, wird gelassener und lässt sich von den     Problemen des Alltags weniger vereinnahmen                                 Dinge werden erkannt, als das was sie sind – nicht mehr und nicht     weniger  

Kursinhalt:

Theorie und Praxis wechseln sich ab. Es werden verschiedene Möglichkeiten der Meditation vorgestellt und auch geübt und durch eine Phantasiereise am Ende abgerundet.
Meditieren über den Dächern von Riedlingen, mitten im Hängegarten von Neufra:
WANN? 26. Mai 2018  von 11:00 Uhr – 12:30 Uhr 
WO?                                                                                                  In den Historische Hängegärten Neufra,                                      Schloßberg 12, 88499 Riedlingen

Gebühr: 20 €/Person
Anmeldung bis zum 16.05.2018 per Mail bei:
Yvonne Kurz                  y@kopfstand-kurz.de         oder
Christiane Johannsen   info@haengegarten.de

Ganz wichtig: 

Jeder/jede kann mitmachen!! Vorkenntnisse, Sportlichkeit und Beweglichkeit sind nicht erforderlich. Bequeme Kleidung von Vorteil, bitte Yogamatte mitbringen.


01.06.2018

Tag des Salbeis

Der Salbei blüht und duftet. Geniessen Sie diesen wunderbaren Anblick dieser Pflanze. Pfannenkuchen mit Salbei ein wahrer Genuss der kann in der Turm und Gartenschenke probiert werden.

01.06.2018

Das Motto lautet: Nur die Harten für den Garten!
Termin 01.06.2018 15:00-17:00 Uhr. Der Naturgärtner Albrecht zeigt in praktischen Beispielen, wie die Natur permanent fruchtbare Böden und damit eine unglaubliche Vielfalt erzeugt. Mit Vorort-Führung durch Christianes Naturgartenvielfalt, mit Ernte. Über 60 verschiedene und bewährte Pflanzen für den naturgemäßen Anbau hat der Naturgärtner dabei. Darunter kaum bekannte Stauden mit interessanten Aussehen und Blühaspekten, aromareiche Kräuter, Wild- und Heilpflanzen.  Es gibt pfiffige Tipps für die Gartengestaltung, einfache Rezepte zum Nachkochen und die robusten Pflanzen dazu. Christiane Johannsen präsentiert aus Ihrer eigenen kreativen Kräuterküche, Wildkräuterversucherle der präsentierten aromatischen Schönheiten. Die Stiftung Historischer Hängegarten und Naturgärtner Wilfried Albrecht laden Sie ein in das Reich der Düfte und Genüsse. Der Naturgärtner präsentiert über 60 verschiedene Kräuter und Aromapflanzen von Anbau bis zur Verwendung in der Küche. Eintritt € 15,00 Info und Anmeldung bei Familie Johannsen Tel 07371 – 5700 

05.06.2018

Welttag der Umwelt

05.06.2018

Vortrag über Schamanismus Einführung 16:00 - 17:00 Uhr

Anmeldung unter lenz.anke@web.de, www.ondafrequenz.de

10.06.2018

Tagesseminars wird sein : Quellen der Kraft- auftanken für einen gelungenen Alltag mit Anke Lenz via Onda. Da machen wir drin und draußen sehr schöne und einfache Übungen , die jeder Zuhause anwenden kann.Schamanismus alltags tauglich umsetzen lernen.  10:00 Uhr - 12:30 Uhr Mittagspause 1,5 Std. Wir grillen Vegetarisch 14:00 Uhr - 18:00 Uhr. Anmeldung unter lenz.anke@web.de, www.ondafrequenz.de

12.06.2018

Tag der Rose

12.06.2018

Tag des Gartens 

18.06.2018

Tag des offenen Gartens

19.06.2018

Tag des offenen Gartens

27..06.2018

Tag der offenen Gartentür

01.07.2018

Tag des Lavendels

Der Lavendel blüht und duftet. Geniessen Sie diesen wunderbaren Anblick dieser Pflanze. Pfannenkuchen mit Lavendel ein wahrer Genuss der kann in der Turm und Gartenschenke probiert werden.

02.07.2017

Gartentherapie (Entspannung im Garten)

Der Alltag wird immer mehr zum Stressfaktor. Wir entspannen von 14:00 bis 16:00 Uhr durch Bewegung im Garten,Wohlfühleffekt. Der Duft im Garten wird wahr genommen, es wird mit der Umgebung und den Umweltgeräuschen gearbeitet. Im Liegestuhl wird entspannt und durch ein Autogenes Training versuchen wir den Alltag zu vergessen, um neue Kraft zu schöpfen. Kostenbeitrag € 20,00 

Anmelung per Mail an: info@haengegarten.de

08.07.2018

Serenaden-Konzert

des Musikvereins Neufra Donau e.V., ein besonderes musikalisches Erlebnis in Neufra. 18:00 Uhr. Über eine Spende zu dieser Veranstaltung freuen wir uns sehr. Bei Regen fällt das Konzert leider aus!!

14.07.2018

40 Jahre Johannsen in Neufra 

Beginn 14:30 Uhr


Schulgartentag mit Gerda Schneider aus Berlin           für Lehrer und Interessierte.

Gärtnern ist Bildung – aus dem Erfahrungsschatz einer Lehrerin. Hier können Lehrer und Interessierte sich Impulse holen, für die Einbringung des Schulgartens im Schulalltag und für den Kräuteranbau.
Uhrzeit: 15:00 – 17:00 Uhr Kostenbeitrag:  €  5,00 mit Teeverkostung

Anmeldung unter: info@haengegarten.de oder Telefon: 07371-5700


Schulgartentag für Schüler mit Gerda Schneider aus Berlin, Schulgärtnerin mit Leib und Seele.

Im letzten Jahr hat es sich gezeigt, wie wichtig diese Erfahrung für Kinder ist und vor allem wie viel Spaß die Kinder hatten. In diesem Jahr werden sich die Schüler auch praktisch betätigen können und lernen wie man Kräuter anbaut.
Uhrzeit: ab 10:00 Uhr Kostenbeitrag: € 2,00 mit Teeverkostung

Schulklassen melden sich an unter: info@haengegarten.de oder Telefon: 07371-5700


Schulgartentag mit Gerda Schneider aus Berlin Ihre Schulgartengeschichten sind berührend.

Kräuter und Wein sind ein wahrer Genuss. Hier können interessierte einen Abend mit 6 Kräutern  - 6 Schulgeschichten – 6 ungeschwefelten Weinen erleben. Gerda Schneider stellt Ihr neues Buch Kinder, Kräuter und Schulgartengeschichten vor.  Mit kleinen kulinarischen Genüssen versüßen wir Ihnen den Abend.
Uhrzeit: 18:00 Uhr Kostenbeitrag: €  15,00 

Verbindliche und schriftliche Anmeldung unter: info@haengegarten.de oder Telefon 07371 - 5700.


Stiftung historischer Hängegarten Neufra und Kräutergarten SaMaS Sabine Setz
„Rosenblüten für alle Sinne“



27.07.2018

Weltdufttag


Midissage Gerda Sorger


 Ricki Scopes mit der Band Blue Moonshot
Einlass um 19:00 Uhr bei guten Wetter open Air im Hängegarten Eintritt frei. Für die Musiker freuen wir uns über Ihre Spende
Foto von Georg Betz.
Blue Moonshot

Blue Moonshot auf der Reise zum blauen Trabanten.
Die Crew:
Ricki Scopes: drums,
Gerold (Gere) Schmid: guitar, saxophon, vocals,
Klaus Roth: piano, organ,
Reinhold (Funky) Funk: buesharp, vocals,
Michael (Dee Dee) Dittrich: bass,
Rainer Bohner: guitar, vocals,
in der Umlaufbahn um die großen musikalischen Planeten Soul, Blues und Folk.
Ein riskantes Unternehmen mit besonderen eigenen und fremden unbekannten Tönen, aber garantiert mit Wiederkehr.

03.08.2018

12.Kräutertage II   (15:00 - 17:00 Uhr)

Wir feern 12 Jahre Kräutertage. Wilfried Albrecht präsentiert seine Kräuter mit einer Freude und einer Energie die sich auf einen überträgt der erste Tag wird der Anbau im Garten sein. Wir schauen uns die Rose genauer an.

Thema wird sein Kräuter und Ihr Anbau Pflege, Permakultur, 

Kostenbeitrag € 10,00.

Anmeldung unter:                                                             info@haengegarten.de oder Telefon: 07371 - 5700

04.08.2018

12.Kräutertage II   (15:00 - 17:00 Uhr)

mit Wilfried Albrecht.Dieser präsentiert über 80 Kräuter, die er selbst anbaut. Sie können sich hier Wissen über Kräuter aneignen und erweitern. Bei Fragen steht Ihnen Herr Albrecht gerne zur Verfügung. Nahe bringen möchten wir Ihnen auch die Verwendung von Kräutern in der Küche, indem Sie die Zubereitung von Kleinigkeiten wie Pesto, Kräuterbutter,etc. selbst versuchen dürfen oder bei einem Arbeitsgang mit eingebunden werden. Die Rose wird auch hier Ihren Platz haben. 

Thema wird sein: Kräutergarten und Verwendung in der Küche

Kostenbeitrag € 10,00.

06.08.2018

Lange Nacht der Gärten


09.09.2018

Tag des offenen Denkmals

Das Thema ist: 
Entdecken, was uns verbindet.

Führung um 11:00 Uhr und 15:00 Uhr

Führungsbeitrag 5,00 Euro pro Person

11.09.2018

Geburtstag von Christian Johannsen - es wird ein bischen gefeiert.

26.09-05.10.

Geschmackstage und Tag der Regionen bei der Stiftung Historischer Hängegarten.

Es gibt Spezialitäten vom Apfel wie Apfelpfannkuchen, Apfelkuchen, Apfelmus, Apfelsuppe und die Kartoffel ist auch unser Thema

 
Riedlingen Neufra, Hängegarten Neufra
Kräuterführung mit anschliessender Verkostung bei der Sitftung historischer Hängegarten
Führung durch die Kräuterwelt der Stiftung Historischer Hängegarten. Hier bekommen Sie ganz andere Einblicke auf die Kräuter. Kräuter und Ihre Verwendung in der Küche, ganz neu und ganz anders. Lassen Sie sich verführen die Kunst der Kräuter Verwendung in der Küche mit auf zunehmen.
Anmeldung erforderlich:
Kontakt: Stiftung Historischer Hängegarten, Waltraud Johannsen, Schlossberg 12, 88499 Neufra, Tel. 07371-5700, E-Mail: haengegarten@t-online.de


Riedlingen Neufra, Stiftung Historischer Hängegarten
Kinderkräuterführung bei der Stiftung Historischer Hängegarten
Kinder werden durch die Kräuter geführt und dürfen riechen, schmecken und fühlen. Kleine Geschichten werden ausgedacht zu jedem Kraut dannach gibt es noch eine selbst gewählte Kräutertee Verkostung.
Anmeldung erforderlich: 
Kontakt: Stiftung Historischer Hängegarten, Waltraud Johannsen, Schlossberg 12, 88499 Neufra, Tel. 07371-5700, E-Mail: haengegarten@t-online.de

01.10.2017

Tag der Stiftungen

Wir sind Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen und nehmen am Tag der Stiftungen teil.
 

04.10.2017

Tag der Regionen - Kartoffeltag

Alles aus Kartoffel, Kartoffelpuffer, Kartoffelsuppe, Bratkartoffel, gebackene Kartoffel..

28.10.2017

Finissage

Malerei Gerda Sorger


Finissage am Samstag 28. Oktober, in Neufra

Turmschenke und Gewölbekeller von 14:30 bis 17:30 Uhr in Anwesenheit der Künstlerin. Programm: Einleitung zur Ausstellung, Puppentheater-Aufführung (vom Theatersommer),

Sektempfang, Kaffee und Kuchen.Spenden erwünscht

31.10.2017

Ende der Saison

.07.2019

Vorankündigung Serenaden Konzert mit dem Musikverein Neufra e.V. 

Stiftung
Historischer Hängegarten

Schlossberg 12
88499 Riedlingen-Neufra

07371 / 5700
info@haengegarten.de